Month: November 2012

Was ist digitaler Realismus

Digitaler Realismus ist eine neue Form des wissenschaftlichen und literarischen Denkens und Schreibens. Ausgangspunkt sind die revolutionären Veränderungen, die durch das Internet sowohl auf der Mikro, Meso und Makroebene ausgelösst wurden. Die Grundposition des digitalen Realismus ist die Aufhebung überkommener Vorstellungen der Wirklichkeit, die von einer Teilung der Wirklichkeit in einem Cyberspace, einer virtuelle Realität, […]

Ches Erben im Morgengrauen

Philipp Adamik Ches Erben im Morgengrauen Es war zwei Uhr Nachts. Alexander Staedtler saß an seinem Schreibtisch. Er konnte diese Nacht nicht schlafen. Gestern war er im Kraftstoff gewesen. Die Drogen, die ihm dort verabreicht wurden, hatten ihm einen traumlosen Tagschlaf beschert, aus dem Alexander erst vor wenigen Stunden erwachte. Er fühlte sich nach diesen […]

Literaturkritik: Richard Sennett – Zusammenarbeit (2012)

Eine kritische Betrachtung der Grundannahmen und des analytischen Konzepts des Spektrums der Austauschbeziehungen von Philipp Adamik (2012) Anfang Oktober 2012 erschien die deutsche Übersetzung des aktuellen Buchs Zusammenarbeit des amerikanischen Soziologen Richard Sennett. Richard Sennett, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Soziologen, wurde 1943 in Chicago, Illinois, als Sohn russischer Einwanderer geboren. Er lehrt Soziologie und Geschichte […]

Literaturliste: Klassiker

Die im fogenden genannten Autoren sind als klassiche Denker Begründer eigener einflussreicher Denktraditionen. Mit Sichherheit könnten sie auch den modernen oder postmodernen Denktraditionen zugordnet werden, aber diese Einteilung würde ihren Status für das westliche Denken nicht gerecht werden. Besprechungswünsche bitte durch die Kommentarfunktion äußern. Kant, Immanuel; Timmermann, Jens (1998 [1781/1787]): Kritik der reinen Vernunft. Hamburg: […]

Literaturliste: Postmoderne Denker

Die im fogenden genannten Autoren sind Vertrter der postmodernen Denktradition. Besprechungswünsche bitte durch die Kommentarfunktion äußern. Lefebvre, Henri (1977): Kritik des Alltagsleben. Kronberg: Athenäum Verlag. Legnaro, Aldo; Birenheide, Almut (2005): Stätten der späten Moderne. Reiseführer durch Bahnhöfe, shopping malls, Disneyland Paris. 1. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. Lyotard, Jean-François (2009 [1979]): Das postmoderne Wissen. […]

Literaturliste: Moderne Denker

Die im fogenden genannten Autoren sind Vertrter der modernen Denktradition. Besprechungswünsche bitte durch die Kommentarfunktion äußern. Bourdieu, Pierre; Schwibs, Bernd (2007 [1979]): Die feinen Unterschiede. Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft. 1. Aufl. Frankfurt am Main: Suhrkamp. Giddens, Anthony (2008 [1990]): Konsequenzen der Moderne. 1. Aufl. Frankfurt am Main: Suhrkamp. Rawls, John; Vetter, Hermann (1975): Eine Theorie […]

Literaturlisten

Ein wichtiger Bestandteil dieses Blogs sind Literaturbesprechungen. Um die Interessen meiner Leser bei der Literaturauswahl zu brücksichtigen, habe ich mich entschlossen drei Bücherlisten zu veröffentlichen. Durch die Kommentarfunktion unter den Listen kann jeder Leser seine Besprechungswünsche äußern. Ich bitte dabei möglichts kurz den entsprechenden Wunsch zu äußern. Am einfachsten geschieht dies durch die Nennung des […]