Month: November 2013

Das neue Logo

DIGITALrealism hat ein neues Logo. Die Spiegelung der Wörter soll die beiden Seiten der Realität, die physisch/materiellen und die virtuelle symbolisieren. Besten Dank an Damian Weber von der Kunsthochschule für Medien (KHM) Köln für das sehr gelungene Design und die professionellen Zusammenarbeit. Weitere Arbeiten von Damian Weber für die soziale Bewegung #StopWatchingUs sind hier zu […]

Forms of online activism

Through the spread of stationary and mobile communication technology our whole society has changed to a network society and with it the forms of protests. This development started much earlier than the media coverage of the arab spring makes us think. At the end of the 1990th the German political scientist Christoph Bieber studied the […]

Überblick: Formen des Onlineprotests

Die Formen des sozialen Protests haben sich in der Netzwerkgesellschaft verändert. Neben klassischen Formen wie der Demonstration habe sich zunhemend auch Online-Formen des Protestes etabliert. Es geht dabei bei kleinen Aktionen wie der Unterzeichnung einer Kampagne bei Campact.de oder Change.org los, geht über die Erstellung einer eigenen Kampagne bis hin zur Organisation einer ausgewachsenen sowohl […]

Inside Wikileaks – Transparenz um jeden Preis?

Der Film Inside Wikileaks stellt die Frage, ob das Streben nach transparenten Instituten das Leben von Informanten gefährden darf. Die Antwort überlässt er jedem Einzelnen. Inside Wikileaks – Die fünfte Gewalt lässt die Frage offen, ob die Veröffentlichungen durch Julian Assange auf Wikileaks tatsächlich Menschenleben gekostet haben. In einer fiktiven Nebenhandlung wird die Flucht des […]

Über digital realism

Juristisches: Da seit neustem vermehrt Gastautoren auf diesem Blog veröffentlichen, kurz zu dem Verhältnis von digital realism und den Meinungen der Autoren. Selbstverständlich trägt digital realism eine Verantwortung für die von anderen Autoren auf diesem Blog vertretenen Meinungen. Diese müssen sich an demokratischen Grundsätzen orientieren und dürfen keine Positionen vertreten, die nicht im Einklang mit […]