Tag: Wikileaks

Der ITler, das revolutionäre Subjekt der Netzwerkgesellschaft?

Auf dem letzten Chaos-Communication-Congress (30c3) rief der Internetaktivist und Betreiber der Whistleblower-Plattform Wikileaks Julian Assange in seiner Rede Sysadmins of the world, unite  Systemadminstratoren und andere ITler zur Weltrevolution auf. Sie sollten sich von den Geheimdiensten, Unternehmen und Behörden anwerben lassen, dort geheime Informationen sammeln und diese dann der Öffentlichkeit zugänglich machen. Selbstverständlich kann man […]

30c3 – Der Geist der Freiheit

Auf dem ersten Blick entspricht das Publikum dem Klischee. Wie man es von einem Hacker Kongress erwartet, ist der typische Besucher des 30. Chaos Communication Congress (30c3) zwischen 25 und 35, männlich und trägt den Laptop mit der Selbstverständlichkeit eines modischen Accessoires unter seinem Arm. Zwischen dem 27. und 30. Dezember verwandelte der Chaos Computer […]

Inside Wikileaks – Transparenz um jeden Preis?

Der Film Inside Wikileaks stellt die Frage, ob das Streben nach transparenten Instituten das Leben von Informanten gefährden darf. Die Antwort überlässt er jedem Einzelnen. Inside Wikileaks – Die fünfte Gewalt lässt die Frage offen, ob die Veröffentlichungen durch Julian Assange auf Wikileaks tatsächlich Menschenleben gekostet haben. In einer fiktiven Nebenhandlung wird die Flucht des […]